Sie sind hier: Naturkundemuseum im Ottoneum > Das Museum > Angebote & Aktionen > Führungen für Schulklassen & Gruppen > Grundschüler
Das Museum | Wissenschaft & Personal | Kinderseite
zurück

Führungen für Schulklassen & Gruppen

Grundschüler

Leben im Dunkeln

An den dunklen Orten der Erde existiert eine faszinierende Tierwelt mit erstaunlichen Anpassungen. Die Tiefsee beherbergt eine Fülle seltsam anmutender Lebewesen. Auch in Höhlen und im Boden wimmelt es vor Leben. Im Dunkel der Nacht sind Spezialisten der Tierwelt unterwegs, die tagsüber zu große Konkurrenz hätten. Menschen haben ihr ganz eigenes Verhältnis zur Dunkelheit, und wenn sie blind werden und kein Augenlicht besitzen, können auch sie sich anpassen. Spannende, altersgerechte Führung durch die Sonderausstellung Leben im Dunklen (bis 5.5.2019).

Gifttiere

Ist es von Vorteil giftig zu sein? Und wie wirken Gifte eigentlich? Die Sonderausstellung präsentiert mit einer großen Zahl von Terrarien und Aquarien die ungeahnte Vielfalt der Gifttiere. Große, raumfüllende Regenwald- und Wüsteninszenierungen bilden die Kulisse für eine intensive und vielseitig interaktive
Beschäftigung mit dem Thema. Spannende, altersgerechte Führung durch die Sonderausstellung Gifttiere (25.5.-13.10.2019).

Vielfältige Welt der Saurier

Woher wissen wir heute so viel über diese Giganten? Wie haben sie sich eigentlich
entwickelt, wie haben sie gelebt und: Gibt es heute noch Dinosaurier?
Ab 2. Klasse.

Steinzeitliches Leben in der Eiszeit

Wir erkunden die heimischen Tiere und Pflanzen in der Eiszeitinszenierung und sprechen über die Rolle des Menschen in dieser klimatisch bewegten Zeit. Beim steinzeitlichen Lager werden steinzeitliche Werkzeuge und Waffen präsentiert.

Wie überwintern die Tiere?

Von der Erdhummel bis zum Kuckuck: In unseren großen Lebensrauminszenierungen finden sich viele Tiere, die auf unterschiedliche Art den Winter verbringen. Ab 2. Klasse.

Unser Wald und seine Bewohner

In unserer Lebensrauminszenierung Wald gibt es so viel zu entdecken! Finden wir alle Tiere, die sich versteckt haben? Und kennen wir ihre Namen? Wo übernachten Fuchs und Specht und welche Tiere schlafen am Tag? Wir erfahren viel über die Lebensweise unterschiedlicher großer und kleiner Tiere, aber auch die Pflanzen und Bäume werden ein Thema sein.

Nach Absprache sind auch andere Themen als kindgerechte Führung buchbar.
Kosten: 30 € + Eintritt, Dauer: 60 Minuten (wenn nicht anders angeben).
Information und Anmeldungen unter: Tel. (0561) 787-4066 (Di-So 10.30 - 16.30 Uhr). Gebuchte Führungen können schon ab 8.30 Uhr beginnen!

Bitte beachten: Bei Nichterscheinen berechnen wir die volle Führungsgebühr. Daher bitte frühzeitig unter naturkundemuseum@kassel.de schriftlich abmelden. Es geht Ihnen dann eine Bestätigung zu. Unter dieser Adresse können allerdings keine Anmeldungen entgegengenommen werden.

 

Kinderseite Wissenschaft & Personal Das Museum